Testament

Testament

Das Testament verdrängt die gesetzliche Erbfolge. Es handelt sich dabei um eine letztwillige Verfügung, die eine Erbseinsetzung enthält.

Testamentsänderung: Der Erblasser kann ein Testament jederzeit ändern oder widerrufen, selbst dann, wenn er in der letztwilligen Verfügung auf den Widerruf verzichtet oder erklärt hat, dass jede spätere Anordnung ungültig sei.
Lexikonübersicht
     196
     Einträge


Artikel einsenden



Dieser Artikel:
zuletzt aktualisiert: 05.04.2010
Aufrufe gesamt: 1589
Autor(en): rechteinfach

siehe auch: