Schenkung

Schenkung

Zweiseitiges, einseitig verpflichtendes Rechtsgeschäft; Geschenkgeber verpflichte sich dazu, eine Sache ohne Gegenleistung hinzugeben: Gültigkeit erfordert Annahme des Beschenkten. Wird Geschenk bei Vertragsabschluss nicht übergeben: Gültigkeit nur mit Notariatsakt.
Lexikonübersicht
     196
     Einträge


Artikel einsenden



Dieser Artikel:
zuletzt aktualisiert: 19.03.2010
Aufrufe gesamt: 1484
Autor(en): rechteinfach

siehe auch: