Sachwalter

Sachwalter

Person, die auf Antrag oder von Amts wegen für eine andere volljährige Person zu bestellen ist, die an einer psychischen Krankheit leidet oder geistig behindert ist, und deshalb nicht in der Lage ist, ihre Angelegenheiten ohne Gefahr eines Nachteils für sich selbst zu besorgen. Ihr Wirkungskreis richtet sich nach dem Umfang der Behinderung und führt grundsätzlich zu einer Beschränkung der Geschäftsfähigkeit (nicht aber der Deliktsfä¤higkeit).
Lexikonübersicht
     196
     Einträge


Artikel einsenden



Dieser Artikel:
zuletzt aktualisiert: 19.03.2010
Aufrufe gesamt: 1459
Autor(en): rechteinfach

siehe auch: