Persönlichkeitsrecht

Persönlichkeitsrecht

Schützen vor allem die natürliche Person durch Unterlassungs-, Schadenerstz- und Beseitigungsansprüche vor Integritätsbeeinträchtigungen.
Lexikonübersicht
     196
     Einträge


Artikel einsenden



Dieser Artikel:
zuletzt aktualisiert: 19.03.2010
Aufrufe gesamt: 1512
Autor(en): rechteinfach

siehe auch: