Arglist

Arglist

Bewusstes Herbeiführung oder Ausnutzung eines Irrtums. Das arglistige Verhalten kann auch in einem Schweigen liegen, wenn ein Teil in seinem Irrtum befangen ist und der andere zur Aufklärung verpflichtet wäre, statt dessen aber den Irrtum bewusst ausnutzt. § 870 ABGB gewährt den Überlistete ein Anfechtungsrecht, sofern der Irrtum für den Geschäftsabschluss kausal war.

Lexikonübersicht
     196
     Einträge


Artikel einsenden



Dieser Artikel:
zuletzt aktualisiert: 21.01.2012
Aufrufe gesamt: 2450
Autor(en): rechteinfach

siehe auch: